Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Telemedizin führt almeda Gesundheitsprogramme durch. Diese werden regelmäßig von hochrangigen Experten qualitätsgesichert.


Die Kernelemente der Gesundheitsprogramme
1. Telecoaching

  • Strukturierte telefonische Betreuung durch persönlichen Telecoach (speziell geschultes, medizinisches Fachpersonal)
  • Schwerpunkte: Lebensstilintervention, Selbstmanagement, Förderung der Compliance/Adherence, Schulung
  • Basis: anerkannte lernpsychologische Methoden (Transtheoretisches Modell, SMART-Modell, Motivational Interviewing)

2. Telemonitoring

  • Engmaschiges Monitoring relevanter Vitalparameter (Gewicht, Blutdruck, Peakflow, etc.) und automatisierte Prüfung auf kritische Trends
  • Einsatz in ausgewählten Zielgruppen
  • Leichte Bedienbarkeit der Geräte

3. Schulungsmaterialien

  • Inhalte und Form speziell an den Bedürfnissen der Zielgruppen ausgerichtet
  • Modularer Aufbau mit generellen und erkrankungsspezifischen Inhalten

4. Feedbacksysteme

  • Remindings (z. B. zur Förderung der Therapiecompliance und Zielerreichung) per E-Mail, Post, Telefon und SMS
  • Individuelle Gesundheitsberichte für den Teilnehmer und den behandelnden Arzt
  • Aggregierte Auswertungen für den Auftraggeber