Home

Im Auftrag von Versicherungen, Leistungs-erbringergruppen, der Pharmaindustrie und Unternehmen mit betrieblichem Gesundheits-management bietet almeda evidenzbasierte Gesundheitsprogramme sowie das Gesundheits-telefon an. Das 1990 gegründete Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der SHL Telemedizin GmbH.

Die SHL Telemedizin GmbH ist Teil der weltweit agierenden SHL Gruppe, mit Hauptsitz in Tel Aviv, Israel. Der fachliche Schwerpunkt der Gruppe liegt auf dem Bereich der Telemedizin, hier insbesondere auch auf innovativen Lösungen zum engmaschigen Monitoring von Vitalparametern.

Veranstaltungen

almeda auf der VVAL Fachtagung am 28. April und SHL Telemedizin auf der Seniorenmesse DIE66 vom 8.-10. April

Informationen zu den Highlights dieser Veranstaltungen finden Sie hier:

VVAL Fachtagung

Seniorenmesse DIE66

Lassen Sie sich diese Termine nicht entgehen - wir würden uns freuen, Sie bei den Veranstaltungen begrüßen zu können!

News

almeda verstärkt seine Kompetenz im betrieblichen Gesundheitsmanagement

München, März 2016.

Mit Babette Halbe-Haenschke, Inhaberin von Benefit-BGM, konnte almeda eine ausgewiesene Expertin für Gesundheits-management in Unternehmen gewinnen.

mehr lesen

Presse

Kosteneinsparung bei Rückenerkrankung durch ärztliches Zweitmeinungsverfahren

November 2015. almeda bietet seit 2013 für die BARMER GEK im Rahmen des IV-Vertrags „ProRücken“ ein ärztliches Zweitmeinungsverfahren bei Rückenerkrankungen an.

Eine Auswertung von teilnehmenden Patienten zeigte nun positive ökonomische Effekte.

mehr lesen